Make Films not War

Marieke Zwilling ist Redakteurin, Redaktionsleitung und Abteilungsleiterin für TV und Web TV. Sie liebt das Erzählen von Geschichten in all seinen medialen Formen, vom  Magazinbeitrag bis zu langen Reportagen. Geboren in Berlin und aufgewachsen in Bremen, hat sie mehrere Jahre im englisch- und spanischsprachigen Ausland verbracht, um schließlich in Berlin ihren Abschluss und darauffolgend, ein Volontariat als Fernsehredakteurin zu absolvieren. Es folgten Positionen als Redaktionsleitung und Bereichsleitung für TV & Online bei ALEX Berlin.

Während ihrer Zeit bei ALEX gewann der Sender den Alternativen Medienpreis in der Sparte Video. 2012 wurde das Web TV Freshmilk.TV unter ihrer Leitung als Kreativstes Nutzungsszenario für den IPTV Award nominiert. Als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an der University of Melbourne und mit einem Abschluss als Magistra Artium in Englischer und Spanischer Philologie nutzt sie beide Sprachen sowohl im Berufsleben bei internationalen Produktionen oder privat auf Reisen.

In ihrer Freizeit macht sie gern Sonnengrüße, findet Wandern auf mediterranen Inseln eine gelungene Sache und freut sich über die neusten Mikro- und Makrotrends in der Entwicklung unseres digitalen Zeitalters.


Erfahrung

TV & WEB TV

  • Leitung TV & ONLINE
    Bereichsleitung der Fernseh- und Onlineabteilung bei ALEX Berlin. Organisation eines Teams von bis zu 13 Mitarbeitern, Programmplanung und -akquise (User Generated Content), Kreation neuer Crossmedia- und TV-Formate. Durchführung (internationaler) Medienkooperationen. Erstellung und Implementierung neuer On-Air- und Studiodesigns. Evaluation und Analyse des linearen TV-Programms und der Onlineverbreitung. ALEX Berlin
  • Unternehmensberatung
    Prozessoptimierung der Online- und TV-Inhalte. ALEX Berlin
  • Chefin vom Dienst
    Planung und Umsetzung der täglichen Live-Talk-Sendung joiZone auf dem Jugendsender joiz. Teamleitung einer fünfköpfigen TV-Redaktion. joiz Germany GmbH, Berlin
  • Redaktionsleitung bei Freshmilk NetTV GmbH
    Freshmilk.TV und FashionDaily.TV. Leitung eines 6-köpfigen Teams (Kultur und Fashion), Supervision, Planung und Abnahme von ca 500 Videos und den dazugehörigen Redaktionstexten auf Deutsch und English, eigene Drehs, Interviews mit Musikern, Künstlern, Aktivisten und Designern. Akquise, Betreuung, Kalkulation von Auftragsproduktionen (Samsung, Ferrero, visit Berlin uvm), Medienpartnerschaften im Kultur- und Modebereich (SPIEGEL.TV, achtung Berlin!, Effilee – Magazin für Leben und Essen uvm), Formatentwicklung und Umsetzung, Social Media Betreuung und und und…
  • Aufbau Videobereich
    von Spring Lessons, einer Initiative für kulturellen Austausch zwischen der MENA Region und Deutschland
  • Leitung Video- und Schnittworkshops
    für Kinder und Jugendliche. Jugendkulturzentrum PUMPE. Berlin
  • Regie und Schnitt
    Making Of Am Ende die Hoffnung. 23 Minuten. Sat.1. Making Of des Historienzweiteilers, der in Berlin gedreht wurde, auf der DVD zum Film zu finden und natürlich auf meinem Vimeo-Account
  • Live Producing / Studioregie
    von Live-Sendungen sowie von Live-on-Tape Formaten. TIER.TV / United Screen Entertainment GmbH, Berlin
  • Line Producer
    für Maybelline MNY, Imagefilm von L’Oreal, Düsseldorf. Tag Creative LLC, New York, USA. Produktionsleitung, Buchungen Cast und Crew, Komparsencastings, Location Scouting, Drehbetreuung, Organisation, Korrespondenz, Kalkulation, Untertitelung, (Simultan-) Übersetzung Englisch-Deutsch
  • Produktion, Kamera und AVID-Schnitt
    für Castings, Pinguin Film GmbH
  • TV-Redakteurin / Producerin
    für wöchentliche Studiosendung (mit Talk und Einspielern) auf TIER.TV

FILM

  • Assistenz der Geschäftsführung
    Doris Zander. Aspekt Telefilm-Produktion Berlin GmbH. Berlin
  • Regie
    Musikvideo „Good Day Today“. David Lynch Competition auf http://www.genero.tv
  • 2. Regie-Assistenz Spreewaldkrimi
    Spielfilm „Die Tränen der Fische“. ZDF. Aspekt Telefilm-Produktion Berlin GmbH), Berlin und Spreewald
  • Video Operator
    „Vertraute Fremde“. Spielfilm für das ZDF. Aspekt Telefilm-Produktion Berlin GmbH
  • Persönliche Assistenz
    Christian Alvart. Spielfilm „08 Uhr 28“. NDR. Jumping Horse Film GbR, Berlin
  • 2. Regieassistenz
    Spielfilm „Alle Zeit der Welt“. ARD Degeto. Pinguin Film GmbH, Berlin und Goslar. Komparsencasting, -organisation und -betreuung.
  • Produktionsassistenz
    Sat.1-Komödie „Was Mütter wollen“. Kaminski.Stiehm.Film GmbH, Bayern.
  • Drehbuch- und Treatmentübersetzungen (D–E, E–D)
    im Filmbereich, sowie technische und literarische Übersetzungen für documenta und viele weitere
  • Theaterregie
    „Spieltrieb“, P14-Produktion, Volksbühne Berlin und viele weitere Produktionen,


KONTAKT
rieke.zwilling@googlemail.com

Credit Foto: Jan Künzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s